Was ist Pferdehanf?

Was ist Pferdehanf

Pferdehanf ist ein 100% natürliches Ergänzungsfutter.
Dass die richtige Ernährung bei Pferden essentiell ist, um Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erhalten, ist sicherlich jedem Pferdebesitzer klar. Dass viele Pferde aber unter verdeckten Mangelerscheinungen leiden, häufig nicht.

Pferdehanf enthält keine künstlichen Inhaltsstoffe, und ist durch seine Vitalstoff-Dichte eine echte Kraftquelle der Natur.

Die herausragenden Eigenschaften von Hanf waren bereits den alten Ägyptern und Chinesen vor tausenden von Jahren bekannt. Dort wurde er als Heilpflanze und Jungbrunnen eingesetzt.

Unsere spezielle Pferdehanf Rezeptur enthält die wertvollsten Bestandteile der Hanfpflanze. Seine beosndere biologische Verwertbarkeit sorgt dafür, dass die hohe Konzentration an wertvollen Vitalstoffen vom Pferd optimal aufgenommen werden kann. So kann Pferdehanf Therapie begleitend bzw. zur aktiven Gesundheitsvorsorge beim Pferd eingesetzt werden.

Pferdehanf enthält von Natur aus:

  1. Gesunde Omega 3, 6 und 9 Fettsäuren
  2. alle essentiellen Aminosäuren
  3. Mineralien, Vitamine und
    Spurenelemente
  4. Antioxidantien und Enzyme
  5. Sekundäre Pflanzenstoffe

Die ungesättigten Fettsäuren im Pferdehanf sind für Pferde beispielsweise für ein gesundes und leistungsfähiges Herz-Kreislaufsystem wichtig.

Diverse Quellen und Studien sowohl bei Menschen als auch bei Tieren deuten auch immer wieder den Zusammenhang mit einer entzündungshemmenden Wirkung von Omegafettsäuren an.

Für den Pferdefötus und im Wachstum befindliche Pferde, sind diese Fette für die Immunabwehr, aber vor allem auch für eine gesunde Entwicklung von Nervensystem, Gehirn und Augen wichtig.

Auch wird den essentiellen Fettsäuren eine anti-depressive Wirkung nachgesagt.
Zusammensetzung Oelanteil in Pferdehanf
Beim Menschen wurde in Studien die positive Wirkung dieser Vitalstoffe mit dem metabolischen Syndrom, einer schwerwiegenden Stoffwechselerkrankung, in Zusammenhang gebracht. Auch beim metabolischen Syndrom bei Pferden (EMS, equine metabolic syndrom), also bei deutlich übergewichtigen Pferden gibt es sehr positive Rückmeldungen von Kunden und Pferdeexperten. Wissenschaftlich fundierte Studien fehlen aber bislang noch.


Futterempfehlung & Anwendung von Pferdehanf:

pferdehanf produkt

[10% Winterrabatt]

bis zum 08.02.2023 (zzgl. bis zu 25% Mengenrabatt)

[10% Winterrabatt]

bis zum 28.12.2022 (zzgl. bis zu 25% Mengenrabatt)